Freitag, 10. November 2017

sie sind drollig und knuddelig, aber zum kuscheln total ungeeignet...

anfangs dieser woche habe ich euch über die geheimen typen berichtet. nun heute lüfte ich mal die geschichte dazu. vor über gut 2 jahren ist mir dieser drollige kerl, in einem kleinen feinen und wunderbar hergerichteten selbstbedienunglädeli unter die augen gekommen. gleich hab ich mich in den schmucken glimmerkerl verliebt. genau! er war mit glitter bedeckt gewesen und ein richtiges prachtjuwel. darauf folgte gleich mal eine abformung und da war er geboren in beton.
ganz so überzeugt hat er mich nie in seinem betonüberzug. seine struktur (der glimmer) störte mich. und so kam es, dass ich ihn danach irgendwie bewusst oder unbewusst zur seite legte. ganz vergessen konnte ich ihn dann doch nicht. ich fing an den kerl mit dem le-cron zu entglimmern. war eine doch ganz mühselige arbeit. dann wurde er wieder zur seite gelegt. zu einem späteren zeitpunkt, hab ich dann den ganzen glimmer runterbekommen mit der heisswassertechnik. von da an war es nur noch ein kinderspiel und die neue alte liebe entfachte wieder :)
nun kann ich euch die drolligen kerle in einer feinen stuktur präsentieren.





ich liebe sie...
und euch wünsche ich von ganzem herzen ein tollen wochenendstart
herzlichst eve