Sonntag, 27. November 2016

einen wunderbaren ersten advent...

vor gut einem jahr habe ich diesen einzigartigen engelflügel entdeckt. nun darf er sich in seiner schönsten jahreszeit zeigen. ich habe mir einen schneeweissen engelflügel gemacht und benutze ihn als schmuckfänger. abends wenn ich zu bett gehen lege ich meine ohrringe, fingerringe oder auch mal armketteli rein. man kann ihn auch als seifenhalter brauchen, ein kleines teelichtkerzli kommt auch hübsch zur geltung oder einfach und schlicht als dekoration.




dann ein herzliches dankeschön an alle lieben besucher vom rafzer weihnachtsmärt. wir fühlten uns wohl und alles rundum stimmte. danke :)

einen schönen sonntag
in liebe eve